Sprachreisen nach Malaga

 

Sprachschule in Malaga

 

 

Wer Spanisch lernen will, sollte eine Sprachreise nach Malaga, an eine unserer führenden Sprachschulen in Spanien, auf jeden Fall in Erwägung ziehen.

 

In der lebhaften Hauptstadt der Costa del Sol fällt es leicht lernen und Urlaubsgefühl miteinander zu kombinieren. Malaga und die gelassene Art der Spanier machen es einem leicht eine andere Kultur und deren Sprache kennen zulernen. In Malaga kommt man schnell in das typisch andalusische Flair hinein. In den kleinen Gassen kann man die landestypischen Tapas genießen, am stadtnahen Strand entspannen oder das kulturelle Erbe der Mauren, Phönizier und Römer besichtigen, abends lockt dann das rege Nachtleben Malagas. Bei den zahlreichen Festen in Malaga kann man leicht Kontakte knüpfen und die Sprachkenntnisse auch außerhalb der Sprachschule weiter vertiefen. Doch nicht nur Malaga allein gibt viel zu entdecken, die Ausflugsziele in der Umgebung bieten zum einen Abwechslung und ebenfalls ein besseres Kennenlernen Andalusiens. Zusätzlich macht Malaga eine Sprachreise durch die Tatsache attraktiv, dass der Flughafen so nahe gelegen ist und von fast allen großen Städten Deutschlands angeflogen wird.

 

Eine Sprachreise nach Malaga ist das ganze Jahr über möglich. Wöchentlich starten neue Sprachkurse, nur für Anfänger gibt es bestimmte Termine. Es wird Einzel- als auch Gruppenunterricht angeboten, sowie Kombinationskurse. Mitten in der Stadt befindet sich unsere Sprachschule und auch bis zum Strand sind es nur wenige Minuten zu Fuß. Auch bei der Unterbringung gibt es verschiedene Varianten. Es besteht die Möglichkeit in einer der Gemeinschaftswohnungen der Sprachschule, zusammen mit den anderen Schülern, unterzukommen. Wer während seiner Sprachreise aber gerne noch mehr Kontakt mit der spanischen Kultur und Lebensweise haben möchte, sollte seine Zeit bei einer spanischen Gastfamilie in Malaga verbringen. Dies erleichtert es einem natürlich direkt in der Zeit außerhalb des Sprachkurses die spanisch Kenntnisse zu verbessern. Auf Wunsch können wir natürlich auch andere Unterkünfte organisieren. Unsere Sprachschule bietet außerdem einen Transferservice an, mit dem man sich direkt vom Flughafen Malaga abholen lassen kann.In einigen Bundesländern kann eine Sprachreise nach Malaga auch als ein Bildungsurlaub anerkannt werden.

 

Die Kombination aus Geschichte, langen Stränden, Kunst und Kultur sowie einem lebhaften Nachtleben machen ein Sprachreise nach Spanien zu einem einmaligen Erlebnis.