Anreise

 

Der internationale Flughafen liegt acht km von der Innenstadt entfernt. Bis 2010 soll eine weitere Start- und Landebahn gebaut werden, damit noch mehr Passagiere Flüge Malaga buchen und den Flughafen nutzen können.

Flughafen Malaga

Avenida García Morato s/n

29004 Málaga

 

Pkw

Über die A-7 (Autovía del Mediterráneo) erreicht man so ziemlich jede an der Costa del Sol gelegene Stadt. Eine andere Möglichkeit wäre die Autobahn E-15. Folgt man vom Flughafen heraus der Avenida de Velázquez, gelangt man direkt auf die A-7, bzw. Die E-15. Die Avendia de Andalucía führt einen dann direkt in die Innenstadt Malagas.

 

Bus

 

Mit dem Bus der Linie 19 der städtischen Verkehrsgesellschaft (kurz E.M.T.) gelangt man ca. alle 30 Minuten für ca. 2 € vom Flughafen nach Malaga. Die Haltestellen befinden sich im Terminal 1, Ankunftsbereich und im Terminal 2, Abflugbereich.

 

Informationen über Reiseziele, Gesellschaften, Preise und Fahrpläne der verschiedenen Linien der Überlandbusse

Telefon: 952 3500 61

www.estabus.emtsam.es

 

Taxi

Es gibt zwei Halteplätze am Flughafen: Terminal 1, Ankunft Terminal 2, Abflug. Ebenso gibt es zwei Tarife zu beachten. Das erste gilt werktags von 6-22 Uhr. Der Preis pro gefahrenen Kilometer beträgt 0,48 €. An Samstagen, Sonn- und Feiertagen, sowie werktags von 22-6 Uhr bezahlt man 0,57 € pro Kilometer. Der Flughafenzuschlag beträgt 5,50 €. Da es vom Flughafen bis in die Innenstadt Malagas nicht all zu weit ist, empfiehlt es sich ein Taxi zu nehmen. Am besten fragt man den Taxifahrer vor Beginn der Fahrt nach einem ungefähren Preis. Die Fahrt dauert ungefähr 30 Minuten und dürfte preislich so bei um die 25€ liegen.

Telefon: 952 040 804

 

Zug

Die Zughaltestelle befindet sich am Terminal 2. Möchte man in die Innenstadt Malagas, steigt man am besten an der Haltestelle "Centro Alameda" aus. Ca. alle 30 Minuten fährt ein Zug. Eine Fahrt vom Flughafen nach Malaga kostet um die 2€.

www.renfe.es

Kundenbetreuung:

952 128 267

Informationstelefon:

902 240 202

 

 

Fortbewegung vor Ort

 

In Malaga kann man unter vielen verschiedenen Transportmitteln wählen. Es empfiehlt sich jedoch die Stadt einfach mal zu Fuß zu erkunden. Viele Teile der Stadt sind Fußgängerzonen und somit nicht befahrbar. Zudem ist die Reise mit Bussen nicht ganz so zuverlässig und geregelt, wie man es vielleicht aus Deutschland gewohnt ist. Häufig gibt es bei den verschiedenen Linien keinen einheitlichen Fahrplan, sondern lediglich eine Uhrzeit für den ersten und den letzten Bus. Diese fahren dann in mehr oder weniger gleichmäßigen Abständen. Wer zum ersten Mal in Malaga ist, kann ebenfalls eine Stadtrundfahrt mit einem Pferdewagen machen. Diese findet man hauptsächlich an den berühmten Sehenswürdigkeiten vor. Die Preise und die Länge einer Rundfahrt sollte man am besten beim Kutscher erfragen.

 

Bus

In Malaga gibt es einen zentralen Busbahnhof. Dort findet man auch Verbindungen in die Umgebung von Malaga.

Paseo de los Tilos, s/n

Tel. 952 350 061

 

Für Busfahrten innerhalb Malagas ist städtische Verkehrsgesellschaft EMT zuständig.

Telefon: 952 3500 61

www.estabus.emtsam.es

 

Mietwagen

Einen Mietwagen kann man sich auch direkt vom Flughafen aus nehmen. Entweder bei der Sixt Autovermietung oder man wählt eine der anderen verschiedenen günstige Autovermietungen in Málaga, bei denen es sich immer lohnt, die Preise zu vergleichen.Wenn Sie erst in der Stadt ein Auto mieten möchten, finden Sie natürlich auch in Malaga einen Mietwagenverleih. Auf diese Weise können Sie sich bequem in der Stadt fortbewegen. Kleinere Mietwagen sind meist schon zu sehr günstigen Preisen zu haben und eignen sich besonders für Reisende, die viele Touren unternehmen möchten. Mit einem Mietwagen in Málaga erkunden Sie die Stadt und Umgebung auf eigene Faust

 

Taxi

Wer sich in Malaga gar nicht zurechtfindet und bequem von einer Sehenswürdigkeit zur anderen komme möchte, sollte sich ein Taxi nehmen.

Unitaxi

Tel.: 952 33 33 33

Taxi Unión

Tel.: 952 04 08 04

Städtisches Taxi-Institut für Information und Fahrpreise

Tel.: 952 12 20 40

 

Fahrräder und weiter Fortbewegungsmöglichkeiten

Bike2Malaga vermietet neue Citybikes made in Germany und zu sehr günstigen Konditionen (5 Euro halber Tag, 10 Euro ganzer Tag inkl. Helm und Schloss). Das Team von Bike2Malaga ist direkt in der Altstadt, 50 Meter von Picasso-Geburtshaus entfernt zu finden und spricht unter anderem auch Deutsch. Auf der Homepage von Bike2Malaga finden Sie weitere Informationen, wie und wo Sie die Fahrräder mieten können. Ausser Fahrradvermietung bieten sie noch Bicitaxi-Service in Malaga an.